Broste Copenhagen

Eli tableware

Fine and refined

Die neue, minimalistische Kollektion ELI ist von runden Ecken und weichen Farben gekennzeichnet, die den Stücken einen Hauch von modernem japanischem Geschirr verleihen. Fein und erlesen. Die japanische Kultur besitzt eine einmalige, spezielle Ästhetik. Es gibt kaum einen anderen Ort als den Esstisch, an dem diese so offensichtlich zutage tritt.

Die von Japan inspirierte Kollektion hat vor allem einen ästhetischen Wert und besteht aus fünf Keramikobjekten: zwei Tassen mit oder ohne Henkel, einem kleinen bezaubernden Krug, einer Schüssel und einem rechteckigen Teller. Die Kollektion ist in fünf verschiedenfarbigen Glasuren erhältlich, die der Kollektion einen spielerischen Touch verleihen. Die reaktive Glasur schafft ein organisches Gefühl und garantiert, dass keine zwei Stücke vollkommen identisch sind.

Die Verspieltheit endet jedoch nicht hier. Nur das weiche Blau besitzt eine glänzende Glasur, welche das Licht reflektiert und den Oberflächen lebendige Akzente verleiht. Das matte Finish der anderen Stücke ist opak und nicht reflektierend. Diese Stücke besitzen eine subtile Textur an der Oberfläche, die an Naturstein erinnern lässt.  

 

Der lebendige und zugleich sanfte Ausdruck des Geschirrs Eli sorgt für täglichen Designgenuss und ladet dazu ein, die Stücke mit anderen Farben und anderem Geschirr zu kombinieren und mit diesen abzustimmen. Sie ergänzen einander auf einmalige Weise und sind perfekt für die Kreation eines einmaligen, wunderschönen Ambientes bei Tisch.