Broste Copenhagen

Die Wunschliste der Designerin

Die Herbst/Winter 2019-Kollektion ist endlich im Handel erhältlich. Cecilie Brock, Designerin bei Broste Copenhagen, erzählt uns, welche Produkte ganz oben auf ihrer Wunschliste stehen.

„Es war schwierig, mich zu entscheiden, da es in dieser Kollektion so viele fantastische Produkte gibt. Ich bin daher von mir selbst und meinem eigenen Zuhause ausgegangen und habe einige Produkte ausgewählt, die dazu passen. Produkte, die im Alltag Freude bereiten und von denen ich weiß, dass sie mir auch mit der Zeit nicht verleiden“, sagt Cecilie.

Dass Cecilie Produkte auswählt, mit denen sie sich zuhause wohlfühlt, passt gut zum Hauptgedanken unserer HW19-Kollektion: It’s all about love. Denn obwohl es wie ein Klischee klingt, ist das Zuhause genau da, wo das Herz ist.

Schließlich geht es darum, ein geborgenes Zuhause voller Liebe zu schaffen, in dem man sich gerne aufhält.

1. Modulsofa Lake

„Wir haben unser Sofa schon seit vielen Jahren und wir brauchen wirklich ein neues. Das Lake Sofa ist fantastisch, da es auf verschiedene Arten kombiniert werden kann. Außerdem ist es breit und wir können zu zweit darauf liegen und uns entspannen, was für mich entscheidend ist."

2. Ursula

„Von Blumentöpfen und Vasen kann ich nie genug bekommen. Wenn ich mich verwöhnen möchte, kaufe ich immer Schnittblumen. Es hat für mich fast etwas Meditatives, Blumen in schönen Vasen anzuordnen. Ursula hat die perfekte Form, Farbe und Größe, und ich bin sicher, dass sie auf unserem Esstisch großartig aussehen wird.

3. Milchkanne Sandvig

„Wir trinken meistens den Kaffee schwarz und wir besitzen deshalb keine Milchkanne. Es ist aber an der Zeit, dass wir uns eine Milchkanne zulegen, damit unsere Gäste ihre Milch stilvoll serviert bekommen. Ich liebe die Sandvig-Geschirrlinie und sammle die Stücke bereits.

4. Stuhl Ole

„Wir haben lange nach neuen Esszimmerstühlen gesucht. Der Ole Stuhl ist ein Alleskönner: er sieht toll aus und ist zugleich bequem.“

5. Teppich Oblivian