Broste Copenhagen

Rote-Bete-Salat mit Vanille und Ingwer

Zutaten

· 500 g Rote Bete
· 2 EL Olivenöl
· Salz und Pfeffer
· Mark von ½ Vanilleschote oder 1 TL reines Vanillepulver

· ¼ Rotkohl
· 1 Bund Dill
· 2 Äpfel
· 50 g Walnüsse

DRESSING:
· 3 EL Öl
· Saft von 1 Zitrone
· 10 g geriebener Ingwer
· 1/4 TL reines Vanillepulver
· Salz

 

vier Portionen

Ein Rezept von Ditte Ingemann

Zubereitung

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Rote-Bete-Knollen gründlich putzen und in Würfel schneiden. Auf einem tiefen Backblech ausbreiten und mit Öl, Salz, Pfeffer und Vanille bestreichen.

Backen, bis die Rote-Bete-Knollen weich sind (20–25 Minuten).

Während die Rote-Bete-Knollen garen, den Rotkohl und die Äpfel mit einer Mandoline in feine Streifen schneiden.

Für das Dressing Öl, Zitronensaft, geriebenen Ingwer und Vanillepulver verquirlen. Mit Salz abschmecken – das Dressing sollte säuerlich sein und die pikante Schärfe des Ingwers haben. Das Dressing mit Rotkohl, Dill und Äpfel mischen.

Vor dem Servieren die gebackenen Rote-Bete-Knollen mit den gehackten Walnüssen auf dem Salat anrichten.